Kontakt zu uns

DOSPA
Konfitüren und Früchte GmbH
St. Veiter Straße 12
9360 Friesach


Unsere Öffnungszeiten

MO – FR
8 – 15 Uhr

T: +43 / 4268 / 41735

×
Kontakt zu uns

DOSPA
Konfitüren und Früchte GmbH
St. Veiter Straße 12
9360 Friesach


ÜBER UNS

Für die Momente reinen Genusses

Die Marke DOSPA setzt sich aus zwei Teilen zusammen: aus den „Deutschordensschwestern“ (DOS), die Wissensträger und Erzeuger sind, und aus „Pacher“ (PA), dem Familiennamen des Partners, der sich um das Organisatorische kümmert. Zusammen als DOSPA ist es unsere Mission, köstlichen Genuss vom Kloster hinaus in die Welt zu bringen: handgemachte Klosterköstlichkeiten nach jahrhundertealter traditioneller Rezeptur in Form von Konfitüre, Gelees, Chutneys oder Fruchtnektar.

Kontakt zu uns

DOSPA
Konfitüren und Früchte GmbH
St. Veiter Straße 12
9360 Friesach

Unsere Öffnungszeiten

MO – FR
8 – 15 Uhr

T: +43 / 4268 / 41735

Jahrhunderte genussreicher Geschichte

Man mag im „O“ des DOSPA-Logos bereits den Deckel erkennen bzw. sehen manche in ihm auch einen Heiligenschein – in beiden Fällen führt es zu unwiderstehlichen fruchtigen Freuden. Das liegt an der unnachahmlich hohen Qualität der verarbeiteten Bio-Früchte, die aus Passau, Friesach und Lana in Südtirol stammen, und dem kundigen Gewusst-wie der klösterlichen Obstmanufaktur.

Klöster als Hüter wertvollen Wissens

Während die Welt sich in den letzten Jahrhunderten rapide verändert hat, gehen es Klöster gemächlicher an. Damit konnten sie vieles – so wie die köstlichen DOSPA-Rezepte und das Know-how rund um traditionellen Obstbau – bewahren, was sonst längst in Vergessenheit geraten wäre. Damit nehmen Klöster wie die der Deutschordensschwestern eine wichtige Funktion in unserer Welt ein. Die man in Form von Klosterköstlichkeiten auch wunderbar schmecken kann.

Jahrhunderte genussreicher Geschichte

Die Deutschordensschwestern gehen aus dem Deutschen Orden hervor, eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft. Bereits im 13. und 14. Jahrhundert gegründet sind sie heute in Österreich, Deutschland, Italien, Tschechien, Slowenien und der Slowakei ansässig. Ihre Tätigkeitsfelder liegen neben der Herstellung von hochwertigen regionalen Produkten auch im karitativen Bereich der Pflege, Betreuung und Erziehung. Die dem Orden zugehörigen Einrichtungen sind wichtige Stütze der Gesellschaft, leisten ihren Beitrag und bringen ihr Wissen ganzheitlich ein.

Fruchtiges Kapital für vollen Geschmack

Die Herstellung unserer feinen und hochwertigen rein biologischen Fruchtkompositionen beginnt dort, wo die besten Früchte wachsen. Ob in freier Natur in den Ordensgärten gesammelt oder am Feld geerntet, bereits vor Ort wird entschieden, welche Früchte gut genug für die Zubereitung der DOSPA Produkte sind. Vor allem die Auswahl der geeigneten Obstsorten, welche unter idealen Rahmenbedingungen angebaut, gepflegt und bei perfektem Reifegrad gepflückt werden, ist von entscheidender Bedeutung. So werden beispielsweise besonders zarte und geschmacksintensive Marillen oder wildwachsende Beeren verwendet.
Jahrhundertelange Erfahrungen bei der Verwendung der richtigen Früchte ergeben einen Vorsprung bei der Beschaffung von hochwertigen biologischen Früchten. So entstehen erlesene Fruchtkreationen aus gezielten Regionen.

Sorgfältig von Hand und mit viel Liebe

Es liegt in der Natur, dass nur sorgfältig ausgewählte Früchte den Weg in unsere Gläser finden. Nach der Ernte werden die Früchte gereinigt, von Kerngehäusen, Fruchtkelchen, Stielen sowie etwaigen Blättern befreit und gegebenenfalls entsteint. Um auch außerhalb der Erntezeit stets über ausreichende Mengen an Marillen, Erdbeeren, Himbeeren etc. verfügen zu können, wird das Obst tiefgefroren und geht somit in einen Frischeschlaf. Die Zubereitung bei DOSPA beruht auf jahrhundertelange Erfahrung des Ordens. Die Früchte werden unter Zugabe von BIO Kristallzucker und Pektin vorsichtig erwärmt und schonend gerührt, bis eine optimale Frucht- und Zuckerverteilung erreicht wird. Zur Geschmacksabrundung wird BIO Zitronensaft zugegeben. Aufgrund der behutsamen Herstellungsweise bleibt das natürliche Fruchtaroma erhalten. Sorgsam per Hand abgefüllt, verpackt und etikettiert, bereichern die edlen Konfitüren von DOSPA schließlich die Frühstückstische.